Suche
  • Telefon: +49 7904 942910
  • E-mail: info@leitlein-romet.de
Suche Menü

Schweißen & Orbitalschweißen

Orbitalschweißen ohne Zusatz
Der gesamte Schweißprozess findet in einer geschloßenen Kammer statt und ermöglicht uns hier, ohne Nachbearbeitung, Schweißnähte zu fertigen die den Anforderungen von Trinkwasser genügen. Durch das Schweißen in einer Kammer wird so ausreichend formiert, dass wir annähernd blanke Oberflächen erhalten. Die Rohre werden nur stumpf gestoßen, was eine sehr genaue Schweißnahtvorbereitung erfordert, denn es wird nur der Grundwerkstoff der Werkstücke aufgeschmolzen.

Orbitalschweißen mit Zusatz
Hierbei wird über die Steuerung kontrolliert Kaltdraht in das Schweißbad geführt. Somit können wir auch bei dickeren Werkstücken eine definierte Wurzel und Decklagenüberhöhung erreichen. Der Schweißprozess findet in einer offenen Kammer statt. Daher ist es unerlässlich, dass sich die Schweißnähte verfärben und eine eventuelle Nachbearbeitung(beizen polieren) erfordern.

Handschweißen
Wir bieten Ihnen die gängigsten Handschweißverfahren in fast allen gängigen Werkstoffen, WIG, MIG und MAG durch unsere geprüften Schweißer an. Auch Sonderstähle wie z.B. Duplex.

Hart- und Weichlöten
Das Hart und Weichlöten von Hand rundet unser Programm der festen Fügeverbindungen ab.

Dichtheitsprüfung
Alle Verbindungen liefern wir selbstverständlich auf Wunsch auch mit Dichtheitsprüfung. Wobei wir hierbei in der Regel eine Prüfung mit Stickstoff unter Wasser durchführen aber auch ein Heliumlecktest kann nach Absprache und Festlegung der Kriterien durchgeführt werden.

Zertifikate
Selbstverständlich können wir für alle Verfahren die Abnahme durch den TüV bzw. Verfahrensprüfungen nach EN oder ASME mit anbieten.

Zertifikat-Modul_A1    Zulassung-EQM    Zulassung-HP0